Ägyptische Abenteuer

Ich sitze überfordert vor meinem Koffer – ich meine Hallo ? Ein Koffer? Kein Backpacker-Rucksack,  kein Handgeäck Rucksack. Ich darf ganze 20 kg mitnehmen – ist das zu fassen? Zum Glück ist mein Koffer nicht ganz so groß, sodass auch nicht mein gesamter Kleiderschrank Platz finden würde.

Es passiert was ganz außergewöhnliches, ich fliege mit einer super guten Freundin nach Ägypten, Pauschalurlaub, All Inclusive. Das bin mal so gar nicht ich, und auch diesmal hab ich die Vorteile des Reisens so richtig wahrgenommen, gemerkt, dass mir das Reisen lieber ist, als der Pauschalurlaub im Hotel (dazu bald mehr).

DIesmal wollten wir was ganz entspanntes, 1 Woche richtig abchillen, keine Probleme an sich ranlassen, nur die Meeresbrise und das gute Essen einatmen.

Wenn ihr nach Ägypten reist braucht ich entweder einen Reisepass, oder ein Passfoto für das Visum,das vor Ort beatragt wird und ca. 22 Euro kostet.

21032852_1699164370107963_6218856194179495608_n

Wir wohnten im Hotel Lotus Bay Beach in Safaga, ca. 1 Stunde entfernt von Hurghada. Die Anlage ist schon etwas veraltet und heruntergekommen, das „Bad“ war verschimmelt, kein Föhn- alles ein wenig anders, als beschrieben :-D.  Das Essen war zu 90 % kalt, ich weiß nicht, was da genau falsch lief. Wir ließen uns nicht beirren und genossen den Strand, der wirklich wunderschön war.

DSCN0149

Bis mich die Erkältung einholte , wir beide Magenprobleme bekamen, meine Fruendin von einer Feuerkoralle gestochen wurde und meine Schleimbeutelentzündung am Knie so Probleme machte, dass ich eine Spritze von einem Ägypter in einer kleinen Kammer in den Arsch bekam – so, das hätten wir dann auch mal abgehackt :-D.

DSCN0193-002

 

Aber, das ist das Schöne an Urlaub mit den besten Freunden – man lässt sich nicht beirren, die schlechte Laune ist wie weggeblasen, sie war nicht einmal da. Sie hatte keine Chance durchzudringen, das Einzige was blieb war die Selbstironie – und das in vollen Zügen.

DSCN0278-002DSCN0280-002DSCN0299-002DSCN0310-002

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Empfehlen kann ich euch definitiv eine Schifffahrt.

Wir lernten einen Typen aus Stuttgart kennen, der ursprünglich aus Ägypten kommt. Mit ihm und einer kleinen Gruppe von insgesamt 12 starteten wir am nächsten Tag eine Schnorcheltour zu den 7 Säulen und zu einer Insel.

Bisher habe ich in Thailand, Indonesien und Israel geschnorchelt – das jedoch jedes Mal von einem kleinen Boot aus. Diesmal befanden wir uns auf einem großen Schiff und es war ein atemberaubendes Gefühl, von der Spitze des Schiffs in den Abgrund zu springen, Salzwasser in den Augen, die Endorphine im Blut, der Wunsch es direkt zuwiederholen – da waren die Probleme wie weggeblasen.

21034656_1700406643317069_7605552691915314197_n20993998_1700406619983738_7836970960585890470_n

Ob ich noch einmal nach Ägypten fliegen würde ? Ja, irgendwan Mal bestimmt, jedoch nicht mehr in dieses Hotel. Wobei mich ja ’ne Wandertour durch Ägypten mehr reizen würde :-D.

 

 

 

 

 

6 Gedanken zu “Ägyptische Abenteuer

  1. Hallo nastyawiebe, ich finde diesen Beitrag sehr gut von Dir ❤ ich selber liebe diese Land und wohne in Assuan in Oberaegypten seit 6 Wochen nun fest. Habe Deutschland und der Schweiz und dem Hamsterrad den Ruecken gekehrt und veranstalte hier jetzt Abenteuerferien und vieles andere. Gerne kann ich Dich bei Deinem naechsten Aegypten Urlaub beraten. LG Matthias

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s